Termin

Hinter verschlossenen Türen.

Schwules Leben in Oman.

Vortrag mit anschließender Diskussion, Englisch mit Übersetzung

Do., 23. Juni 2016, 19.00 Uhr, LSVD-Checkpoint, Mainzer Str. 44, 66121 Saarbrücken

 

Auf Einladung des LSVD Saar , Strangers are friends, eine Projektgruppe, die sich mit den Themenschwerpunkten Migration und Asyl beschäftigt, wird Clark Aziz ein schwuler Menschenrechtsaktivist aus dem Oman von seinen spannenden Lebenserfahrungen berichten und Fragen aus dem Publikum beantworten.

 

Wie leben Schwule im Oman? Wie sieht die rechtliche Situation aus? Welche Herausforderungen bietet der Alltag? Welche Rolle spielen dabei Kultur, Tradition und Religion im Oman und im arabischen Raum? Wie sieht die Arbeit eines Aktivisten aus? Antworten auf diese Fragen gibt Clark Aziz.

 

Clark Aziz war seit 2008 als LGBT-Menschrechtsaktivist im Oman aktiv. Bei einem seiner Vorträge in Europa wurde er durch Medienberichte geoutet und hat jetzt in Deutschland einen Asylantrag als schwuler Flüchtling gestellt. Auch über seine Erfahrungen als Flüchtling in Deutschland wird Clark Aziz berichten.

 

Hinter verschlossenen Türen.

 

Vortrag mit anschließender Diskussion, Englisch mit Übersetzung

 

Wann: Do., 23. Juni 2016, 19.00 Uhr

Wo: LSVD-Checkpoint, Mainzer Str.44, 66121 Saarbrücken

 

Eintritt frei.