Termin

IWWIT-Info-&Diskussionsabend "PrEP"

am Samstag 08 Oktober, 20:00 Uhr, im LSVD-Checkpoint, Mainzer Str. 44, SB

Aids-Hilfe Saar, Gudd druff!, in Kooperation mit dem LSVD Saar

PreP: neue Präventionsmethode - mit Hindernissen
Hinter dem Kürzel PrEP verbirgt sich das Wort Prä-Expositions-Prophylaxe, übersetzt etwa „Vor-Risiko-Vorsorge“. HIV-negative Menschen nehmen dabei ein HIV-Medikament vorbeugend ein, um sich vor einer Ansteckung mit HIV zu schützen. Die Wirksamkeit der PrEP ist bei schwulen Männern mit hohem HIV-Risiko nachgewiesen. Dabei ist die Safer-Sex-Methode PrEP mehr als nur Pillen nehmen. Eine sachliche Auseinandersetzung mit dieser Safer-Sex-Methode ist daher sinnvoll, über die PrEP kann und darf man diskutieren...