Termin

Demonstration Hand in Hand für Vielfalt

Aufruf zur Demonstration für Vielfalt am Donnerstag, 17 Uhr,

Start auf dem Platz vor der Ludwigskirche.

Kommt bitte zahlreich und geht unter der Regenbogenfahne mit.

Der Einladungsbrief der Demo.-Organisation:

Mit diesem Schreiben laden wir Sie herzlich zu unserer Demonstration

Hand in Hand für Vielfalt

ein!

Wir, das sind der Arbeitskreis Alt-Saarbrücken und die Mitglieder des Projektes "Begegnung wagen und vertiefen" in Alt-Saarbrücken.

In unserem Stadtteil, wie in der gesamten Landeshauptstadt, leben Menschen unterschiedlichster kultureller Herkunft. Wir erleben diese Vielfalt als wertvolle Bereicherung für das Leben in unserer Stadt. Gerade jetzt, wo so viele Menschen aus den Krisengebieten der Welt bei uns Zuflucht suchen, wünschen wir uns für Alt-Saarbrücken und für ganz Saarbrücken eine Kultur der Gastfreundschaft und des guten Miteinanders.

Darum wollen wir in der Zeit vor Weihnachten ein Zeichen setzen für die Vielfalt. Prominente Unterstützung bekommen wir dabei von der Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. Entsprechend der besonderen Jahreszeit soll die Demonstration ein ruhiges, aber kraftvolles Zeichen sein. Mit Musik und Tanz soll die Lebendigkeit und Vielfalt des Stadtteils sichtbar werden. Da es jetzt bereits früh dunkel wird, soll die Demonstration von Laternenschein begleitet werden.

Zeigen Sie durch Ihre Teilnahme bzw. die Teilnahme Ihrer Institution, dass Alt-Saarbrücken ein offener und bunter Stadtteil ist, wo Fremdenfeindlichkeit keinen Platz hat!

 

Die Demonstration findet statt am

Donnerstag, 18. Dezember 2014,

Start ist um 17.00 Uhr auf dem Platz vor der Ludwigskirche,

wo die Demo auch gegen 19.00 Uhr endet.

Wir freuen uns, wenn Sie bei der Demonstration dabei sind. Wenn Sie sich auch durch einen aktiven Beitrag an der Gestaltung der Demonstration beteiligen möchten, sind Sie herzlich willkommen!

 

Wenden Sie sich bei Ideen oder Fragen bitte an:

Heiner Buchen - Dekanat Saarbrücken - Tel: 0681-700618 - E-Mail: dekanat-saarbruecken@freenet.de

 

Mit freundlichen Grüßen,

Für die Initiativgruppe

Heiner Buchen