Meldung

Stellenausschreibung LSVD Saar

Eine/n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

 

für die Arbeitsbereiche „LSVD Schule“ sowie „Strangers are friends (Refugees Projekt)

 

Unsere aktuelle Mitarbeiterin hat sich beruflich verändert und wechselt zu einem großen Arbeitgeber im Bereich der Jugendhilfe, daher sucht der LSVD Saar e.V. ab dem 15.10.2019

 

Eine/n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

oder vergleichbare Qualifikation

für die Arbeitsbereiche „LSVD Schule“ sowie „Strangers are friends (Refugees Projekt)“

Der Stellenumfang beträgt 100 %, mindestens jedoch 75 %, der im TV-L für das Saarland vereinbarten Arbeitszeit und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020. Eine Entfristung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L West TG E9.

Die Hauptaufgabe des LSVD ist die Bürgerrechtsarbeit für Lesben, Schwule, Bi-, Trans- und Intersexuelle Menschen. Der LSVD will erreichen, dass o.g. Menschen ihre Lebensentwürfe selbstbestimmt entwickeln können – frei von rechtlichen Benachteiligungen, frei von Anpassungsdruck an heterosexuelle Normen, frei von Anfeindungen und Diskriminierungen.

Deine Aufgaben:

  • Die Beratung und Begleitung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intersexuellen, sowie deren persönlichem Lebensumfeld
  • Begleitung und Weiterentwicklung der peer-to-peer Arbeit im Projekt „LSVD Schule“
  • Begleitung und Weiterentwicklung des Projektes „strangers are friends“
  • Vernetzung und Sensibilisierung von Multiplikator*innen sowie Ausbau und Pflege von Kooperationspartnerschaften
  • Durchführung von Workshops
  • Veranstaltungsmanagement
  • Dokumentation und Erstellen von Sachberichten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Interkulturelle Kompetenzen sowie Sensibilität gegenüber LGBTI-Themen
  • Akzeptierende und wertschätzende Grundhaltung gegenüber unserer Zielgruppe
  • Erfahrungen in der Bewirtschaftung öffentlich geförderter Projekte
  • Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, wie auch Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
  • Englischkenntnisse
  • Sichere EDV-Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B und eigenes Kfz

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Interessante Arbeitsfelder
  • Kollegiales Arbeitsumfeld
  • Ein hochmotiviertes Team von Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Fachbezogene Aus- und Weiterbildung
  •  

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 29.September 2019 als pdf-Datei senden an: bewerbung(at)checkpoint-sb(dot)de