Cinedames präsentieren

Cinédames präsentieren

Cinédames präsentieren: Wer hat Angst vor Vagina Wolf?

Ein Film von Anna Margarita Albelo

Samstag, den 28.Februar2015, um 20 Uhr, im Kino Achteinhalb, Nauwieserstr.19, SB

Die 40-jährige Anna fristet in Los Angeles ein schäbiges Dasein als erfolglose Regisseurin und lebt bei einer Freundin in der Garage. Da sie inzwischen zu alt ist, um weiter in den Tag hineinleben zu können, will sie endlich einen Erfolg landen. Deswegen plant sie eine ganz spezielle Verfilmung der Geschichte aus "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?", die den vielsagenden Titel "Wer hat Angst vor Vagina Wolf?" tragen soll. Dieses Projekt ist Annas letzter Strohhalm, um die Straße der ansteigenden Verzweiflung endlich verlassen zu können. Doch noch fehlt ihr die nötige Inspiration für ihr Herzensprojekt. Erst als Anna die bezaubernde Katia trifft, scheint sie von der Muse geküsst.


Der Film wird darüber hinaus noch am SO. 01.03.2015,

um 20 Uhr, im Kino Achteinhalb gezeigt.

 

Cinédames ist eine Gruppe des LSVD Saar

Wir werden vom Frauenbüro der LHS Saarbrücken unterstützt.

Eintritt 6,00 EUR / 5,00 EUR