Cinedames präsentieren

Cinédames präsentieren

Cinédames präsentieren: Chavela

Im Rahmen des Frauenthemenmonats

Sa., 17. Nov. 2018, 20 Uhr, Kino achteihalb, Nauwieserstr. 19, 66111 Saarbrücken

Cinédames präsentieren

im Rahmen des Frauenthemenmonats (veranstaltet vom Frauenbüro der Stadt Saarbücken)

 

Chavela

 

Sie liebte Lieder, Frauen und den Alkohol: Der Film „Chavela“ ruft die große mexikanische Sängerin Chavela Vargas in Erinnerung.

Ihre besondere Verbindung mit Frida Khalo scheint ein gut gehütetes Geheimnis und gab und gibt Anlass zu vielen Spekulationen.

Schon in den 1950er Jahren trat Vargas ohne jeglichen Folklorefirlefanz in Hosen und mit Poncho und einer Gitarre auf.

Statt fröhlichem Geklimper trägt Vargas mit einer klangvollen, leicht rauhen Stimme leidensdurchdrungen Lieder zur Gitarre vor.

Der Film räumt  den Liedern Chavela Vargas’ gebührenden Raum ein und macht diese auch für nichtspanischsprachige Menschen verständlich, indem Songtexte in Übersetzungen eingeblendet werden.

 

Einführung in den Film von Dr. Ingeborg Besch, Kunsthistorikerin