CSD SaarLorLux 2017

Bühnenprogramm

zum Programm

CSD SaarLorLux 2017

Der grenzüberschreitende Christopher Street Day SaarLorLux in Saarbrücken steigt in diesem Jahr vom 30. Juni bis zum 02. Juli 2017. Veranstalter ist der Lesben- und Schwulenverband Saar (LSVD); Schirmfrau Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz.

 

Am 01. und 02. Juli wird das Szene-Quartier Mainzer Straße wieder zur Regenbogenallee. Auf der Straßenfestbühne werden engagierte Musik- und Comedy Acts präsentiert und beim CSD StraßenfestStraßenfest sorgen die Szenewirte wieder für das leibliche Wohl.

 

Die Podiumsdiskussion findet wieder am Samstag auf der Straßenfestbühne um 18:00 Uhr mit den Minister_innen des Bundes und des Landes aller Bundes- und Landtagsparteien (CDU, SPD, Die Linke, Grüne) statt.

 

Zusammen mit dem Staatstheater Saarbrücken präsentiert der LSVD Saar am Freitag Tannhäuser im großen Haus um 18 Uhr. Für alle CSD-Besucher*innen gibt es 25% Rabatt auf die Eintrittskarten.

 

Am Samstagabend steigt die CSD Pride Party in der Saarbrücker Garage zugunsten des ehrenamtlichen Engagements, das vom Bürgerrechtsverein LSVD ausgeht.

 

Höhepunkt des Christopher Street Day SaarLorLux wird wieder die große Parade am Sonntag ab 15 Uhr durch die Saarbrücker Innenstadt sein. Start um 15 Uhr ab Staatstheater.