Pressemeldung 2015

CSD SaarLorLux: Wir geben uns hin. Nichts her. Nichts auf.

Plakat zum CSD SaarLorLux 2015 in Saarbrücken

Der grenzüberschreitende Christopher Street Day SaarLorLux in Saarbrücken steigt in diesem Jahr vom 10. bis zum 12. Juli unter dem Motto: „Wir geben uns hin. Nichts her. Nichts auf.“ Veranstalter ist der Lesben- und Schwulenverband Saar (LSVD); Schirmfrau Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz.

 

„Mit dem diesjährigen Motto machen wir deutlich, dass wir weiter entschlossen und mit großer Hingabe auf vollumfassende Gleichberechtigung pochen. In der Großregion Belgien, Frankreich Luxemburg Saarland, ist Deutschland „Schlusslicht“ bei der Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare. Auch in Deutschland gibt es eine Mehrheit für die Öffnung der Ehe, nicht nur Iren sind menschlich“, sagt Hasso Müller-Kittnau, Sprecher des LSVD.

 

So wird auch die Öffnung der Ehe ein zentrales Thema bei der CSD-Podiumsdiskussion am Samstag auf der Hauptbühne in der Mainzer Straße sein. Dabei werden sich saarländische Politiker der Landesregierung, des Land- und Bundestages zur Blockadehaltung der Bundesregierung positionieren. Den Auftakt des CSD-Wochenendes macht am Freitag, 10. Juli, die Kultparty „Kirmesdisco“ im History. Am 11. und 12. Juli wird das Szene-Quartier Mainzer Straße wieder zur Regenbogenallee. Auf der Straßenfestbühne werden unter anderem die Kusinen aus Berlin, die Grafenberger aus Stuttgart, Chris & Taylor aus Köln sowie die saarländische Travestiediva Melitta van Cartier stehen. Zudem ist es dem LSVD gelungen, YouTube-Star Benjamin Scholz aus Köln zu engagieren. Am Samstagabend steigt die CSD Gay Pride Party in der Saarbrücker Garage zugunsten des ehrenamtlichen Engagements, das vom Bürgerrechtsverein LSVD ausgeht.

 

Höhepunkt des Christopher Street Day SaarLorLux wird wieder die große Parade am Sonntag ab 15 Uhr durch die Saarbrücker Innenstadt sein. Dabei nimmt der bunte Demonstrationszug wieder seinen gewohnten Weg von der Congresshalle über die Bahnhofstraße, den St. Johanner Markt bis zur Bleichstraße. Im vergangenen Jahr unterstützten 30.000 Menschen den CSD-Leitgedanken der Gleichberechtigung.

 

Christopher Street Day SaarLorLux 2015 10. bis 12. Juli, Saarbrücken

Veranstalter: Lesben- und Schwulenverband Saar
Schirmfrau: Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin der Stadt Saarbrücken
Freitag: Kirmesdisco im History
Samstag: Podiumsdiskussion, Straßenfest und Gay Pride Party
Sonntag: Parade durch die Innenstadt und Straßenfest